Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Flash-Mobs’

Spreeblick unterstützt den ersten No-Pants-Subway Ride in Berlin

7. Januar 2010 Keine Kommentare

In Amerika gibt es diese großartige “Flashmob-Agentur” die seit einigen Jahren schon den “No-Pants-Subway-Ride” organisieren. Da geht es einfach nur darum mit der U-Bahn zu fahren. Ohne Hosen. Der Gag an der Sache: Man ist nicht allein. Es machen in der Regel 100 – 200 Freiwillige mit und die lassen es ganz normal aussehen. Schließlich ist “No-Pants Day”.

Jetzt hat eine Bloggerin, die von diesem Phänomen anscheinend genauso begeistert ist, wie ich, das Ganze in Berlin organisiert. Ich denke: It’s about time! Dazu kommt, das Spreeblick das ganze unterstützt.

Mein Wunsch nach Berlin zu ziehen wächst mit jedem Tag. Jetzt fehlt nur noch, dass dort ebenfalls ein MP3-Experiment statt findet.

KategorienFlash-Mobs Tags: ,