WERDER LEHMEN / HSV

15. Oktober 2010 Keine Kommentare

 

Werder Lehmen. Ganz eindeutig. Ist ja wohl klar, ne?

Daten Raten

13. Oktober 2010 5 Kommentare

Im aktuellen Stadtspiegel Gladbeck (vom 13. Oktober 2010) steht folgender Artikel:

image

Nun frage ich mich folgendes: Woher weiß der Autor, dass es in Gladbeck 200 Cacher gibt? Geocaching.com gibt solche Daten nicht her. Gottseidank. Das ist auch nicht so einfach möglich, da wahrscheinlich nicht alle Cacher ihre Home-Daten angeben. Die Zahl ist wohl einfach geraten. Außerdem finde ich es eigentlich nicht so toll, wenn das sicherlich schöne Hobby so in der Öffentlichkeit breit getreten wird. Das resultiert vermutlich nur in weiteren Schrottdosen hinter Leitplanken und unter Telefonzellen.

Während ich diesen Artikel schrieb, wurde mir der Link zu einem Log zugetragen. Dort wird berichtet, dass die Cacher mit einem Fernsehteam am Cache waren. Bis zum heben der Dose. Wenn das mal kein Spoilern ist. Prima Idee um diesen eigentlich tollen Lostplace/Nachtcache zu ruinieren…

Ansonsten… brauche ich, glaube ich, einen neuen Scanner ;)

Update: Ich kenne Danielle Duprè, wir sind bei Facebook befreundet und da meine Blogposts dort aufgelistet werden, hat sie auch sofort reagiert. Hooray for social media:

Heyho. Ich glaub ich muss da mal was klarstellen… ;) Wie Du wahrscheinlich festgestellt hast, bin ich da nicht so ganz unschuldig dran. Über einen Kumpel, der beim Jugendamt arbeitet, sind Jörg Jansen und Kerstin F. von der Jugendpflege auf mich zugekommen und haben mich gefragt, ob ich ihnen "dieses Geocaching" mal erklären könnte. Ich bin dann dahin, hab ihnen nen kleinen Einblick gegeben und auch gleich mal den Gedanken, mit ner Horde kleiner Kinder richtig cachen zu gehen, im Keim erstickt. Gleichzeitig hab ich mich bereit erklärt ihnen dabei zu helfen, mal ne GPS-gestützte Schnitzeljagd zu veranstalten. Das Ganze findet morgen auch statt. Die Strecke ist von mir und den Jugendpflegern selbst gelegt und wird nach den Ferien wieder eingesammelt. Und zu dem Zeitungsartikel… ich bin ziemlich angepisst… ich hatte denen nen Text vorgeschrieben, in dem das Wort Geocaching nicht mal erwähnt wurde. Es sollte wirklich nur um ne Schnitzeljagd gehen. Die Zahl 200 hat der Typ sich wohl rausgehört, als ich mich mit dem Zivi unterhalten hab. Die ist völlig aus der Luft gegriffen. Als "Geocaching Expertin" habe ich mich niemals bezeichnet… wer mich kennt weiß, dass ich nun doch nicht ganz so überheblich bin… Und ich hatte auch nicht vor, mein Hobby so "breitzutreten". […]

Ich bin wirklich nicht glücklich darüber, was die aus der Sache gemacht haben und würde dich bitte, den Artikel nicht weiter breitzutreten. Es ist mir unangenehm genug, namentlich und mit Foto aufzutauchen. Ich verspreche hoch und heilig, sowas nicht mehr zu machen. Das war mir ne Lehre.

Zu blöd das man in Printmedien nicht diskutieren kann, eh? Danielle, ich vergebe dir. ;)

Gewitterimpressionen

20. Juli 2010 1 Kommentar

Letzte Woche Freitag gab’s hier und sicherlich auch anderenorts ein heftiges Gewitter. Vor dem Haus stand die ganze Straße unter Wasser.

IMGP1508

weiterlesen…

KategorienAllgemein Tags: , ,

Der Tag an dem Holland nicht Weltmeister wurde

12. Juli 2010 Keine Kommentare

Eigentlich sprach vieles dafür. Dafür, dass Deutschland Weltmeister wird. Die grandiosen Leistungen gegen Australien, England und Argentinien. Das wunderbare Spiel, dass unsere Mannen spielten. Thomas Müller, Arne Friedrich, und und und…

weiterlesen…

Da sag noch mal einer, das Internet sei ein Rechtsfreier Raum…

5. Mai 2010 Keine Kommentare

schreiben polizei

Hab mich beim ersten Blick drauf richtig erschreckt…

Übrigens, konnten die mich abhaken. Mein Server wurde nicht sabotiert :)

KategorienInterweb Tags: , ,

Noch eine Story vom Glumm…

21. März 2010 Keine Kommentare

Vor kurzem habe ich ja das 5-jährige Bestehen von 500beine erwähnt. Da gibt es eine Story, die ich hier außerdem noch einmal hervorheben mag. Hängt sie doch so sehr mit meiner Heimat, dem Ruhrgebiet zusammen. Ich komme zwar nicht aus Gelsenkirchen, ich bin auch kein Schalke (kein Fußball)-Fan, aber ich glaube dennoch, dass niemand der hier geboren ist, nicht ein bisschen Kohle, Stahl und Schalke 04 im Herzen trägt (Ja, Ja, auch Dortmund, Duisburg, Oberhausen, Essen und Bochum liegen im Pott, aber die haben nichts mit der Story hier zu tun):

Schalke – Eine Cohiba, Herr Stan!

weiterlesen…

Club Mate ab sofort auch in Gladbeck

19. März 2010 3 Kommentare

2005 auf dem 22. Chaos Communication Congress in Berlin, da hab ich’s das erste mal getrunken. Club Mate, dass Hackergetränk schlechthin. Erste Reaktion: “Schmeckt … seltsam, ich glaube das mag ich nicht.” Habe mir dann aber doch noch eine Flasche gekauft. “Soo schlecht war’s ja gar nicht.” Ihr ahnt es, es dauerte nicht lange bis ich Mate-süchtig war.

weiterlesen…

KategorienAllgemein Tags: ,

Vimeo vs. Youtube

17. März 2010 2 Kommentare

Vergleicht man Youtube und Vimeo mit – sagen wir – Ausgehmöglichkeiten, dann ist Youtube die Großraumdisco in der Hinz und Kunz sich rumtreiben. Vimeo dagegen ist die kultige Eckkneipe, in der sich die Virtuosen der Stadt aufhalten.

weiterlesen…

KategorienInterweb, Videos Tags: , ,

Kreativität mit Chatroulette

16. März 2010 Keine Kommentare

Ich habe mir gleich gedacht, dass Menschen garantiert auf kreativere Ideen kommen, als einfach nur ihre ihr-wisst-schon-was in die Kamera zu halten. Via Spreeblick habe ich Merton entdeckt, der einfach mal spielt was er sieht:

 

 

Ein bisschen wie Randy Newman ;)

 

(Habe leider kein richtiges Video mit der Szene gefunden)

Einfach ein schönes Cacheversteck basteln

15. März 2010 Keine Kommentare

Achtung, in diesem Beitrag wird das Final eines meiner Caches gespoilert. Wer das nicht mag, sollte nicht weiterlesen.

Wer allerdings bereits alle meine Caches gemacht hat, Spoiler-resistent ist oder soweit weg wohnt, dass er/sie meine Caches bestimmt nicht macht, darf ruhig weiterlesen.

weiterlesen…